12. Dezember 2017

Kauftipp

Nach zwei Jahren mit IP Kameras im Low Budget Bereich um 100 Euro geht meine Empfehlung ganz klar zu den Modellen mit eingebautem PIR Sensor.
Die Fehlalarme sind deutlich weniger und die empfohlenen Modelle haben eine Vorlaufzeit von etwa 2 Sekunden. Das Bedeutet, bei erkanntem Alarm ist garantiert der Auslöser mit auf dem Bild. Die drei Modelle nutze ich selber und kann sie wärmstens empfehlen.
Jedoch gilt es zu beachten, daß die PIR Sensoren dieser Modelle nur eine Reichweite von etwa 5 metern haben. Wem das zu wenig ist, muss auf die weitaus teureren Modelle von INSTAR zurückgreifen.